Ultraschall Therapie

Ultraschall
Die Ultraschalltherapie ist ein Teilbereich der Elektrotherapie. Ultraschall wird auch als Mikrovibrationsmassage bezeichnet.
Zur Behandlung wird ein Schallkopf gleichmäßig mit kreisenden Bewegungen über die mit Kontaktgel bedeckte, erkrankte Stelle geführt.

Heilmassseurin Masseur Wörgl Kufstein Kirchbichl Tirol

 

Wirkungsweise
Durch den auf den Körper wirkenden Ultraschall kommt es im Gewebe zu einer mechanischen und thermischen Wirkung.
Die mechanische Wirkung ist eine Vibrationswirkung.
Die thermische Wirkung entsteht durch die Schallresorption körpereigenen Gewebes. In tiefer liegenden Schichten kommt es zur Wärmebildung die auch therapeutisch genutzt wird.

Diese Anwendung wird zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen eingesetzt.
Ultraschalltherapie kann auch zu einer schnelleren Heilung von (chronischen) Wunden der Haut beitragen.


Diese Therapie kommt z.B. zur Anwendung bei:.

• chronische Muskel- oder Sehnenschmerzen
• Verspannungen, Myogelosen
• Muskelzerrungen
• Tennis-/Golferarm
• Karpaltunnelsyndron
• Frakturen
• Arthrosen
• Narben-/Gewebsverklebungen

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

 

Weitere Awendungen:
Klassiche MassagenSportmassageLymphdrainageFußreflexzonen-MassageBindegewebs-MassageAkupunkt-Meridian-Massage (APM)
Schröpkopf-MassageNarbenbehandlungKinesio-TapingWärmetherapie (Moorpackung) – Elektrotherapie